St. Pauli vs. Braunschweig/Berlin


Sprecher:

avatar Maurizio Valgolio
avatar Knut Kahlbom

Eckdaten:

Länge: 1:38:04
Aufgenommen: 13.09.2014

Zusammenfassung:

Die Spielgemeinschaft Berlin/Braunschweig traf dabei auf die schon siegreichen Jungs des FC St. Pauli. Die Paulianer waren auch in der zweiten Halbzeit die dominierende Mannschaft. Vor allem Torschütze Celebi strahlte immer wieder Gefahr vorm gegnerischen Kasten aus. Die Spielgemeinschaft, bei welcher gleich vier Leistungsträger fehlten, schaffte es nicht, in den Hamburger Strafraum zu kommen und gefährliche Angriffe zu initiieren. So floss das Spiel so dahin. Kurz vor dem Ende schlug dann noch Mal die Stunde des Serdal Celebi. Einen Freistoß hämmerte er an den Innenpfosten und von dort ging er ins Tor. Das war die nennenswert letzte Aktion dieses letzten DBFL-Saisonspiles 2014, der FC St. Pauli gewinnt gegen die Spielgemeinschaft mit 2 : 0 und beendet die Saison auf einem bemerkenswerten Tabellenplatz 5.