Gelsenkirchen vs. Chemnitz


Sprecher:

avatar Maurizio Valgolio
avatar Martin Popp

Eckdaten:

Länge: 1:16:32
Aufgenommen: 06.07.2013

Zusammenfassung:

Gelsenkirchen kam inform von Hasan Koparan anfangs immer wieder zu guten Chancen. Doch Chemnitz konnte insbesondere mit Offensivspieler David Lippmann dagegen halten. Dieser war es auch, der im Fallen den Ball über Soldanski lupfte und die Führung für Chemnitz herstellte. Beide Teams kamen im weiteren Spielverlauf zu weiteren Chancen, ohne aber erfolgreich zum Abschluss zu kommen. Die Ruhrpöttler hatten noch zwei Riesenchancen; ein Freistoß konnte nur knapp gehalten werden, kurz darauf stand Hasan Koparan vorm leeren Tor, traf aber den Ball nicht. Der goldene Treffer von Lippmann bescherte dem CFC den Sieg und mit vier Punkten einen erfolgreichen Samstag.