Marburg vs. Dortmund


Sprecher:

avatar Max Zeising
avatar Maurizio Valgolio

Eckdaten:

Länge: 1:19:35
Aufgenommen: 24.08.2013

Zusammenfassung:

Am Nachmittag kam es zur Rekordpaarung im Blindenfussball. Keine Teams haben mehr Begegnungen untereinander ausgetragen wie die Sportfreunde Marburg und die Kicker vom ISC Dortmund. Das erneute Aufeinandertreffen hielt für den Fußballfan erhebliche Spannung bereit. Dortmund ist immer ein gefährlicher Gegner und spielt in der Regel auch im Titelkampf mit. Dies zeigten die ISC’ler schon nach wenigen Minuten, als sie über Hasan Altunbas früh in Führung gingen und Torhüter Sebastian Schleich überwandten. Kurioserweise wäre zu diesem Zeitpunkt die Meisterschaft zugunsten des MTV Stuttgart bereits entschieden gewesen, doch die Freude auf Seiten der dortmunder war nicht von Dauer. Nationalspieler Alican Pektas glich schon kurz darauf aus. Sturmkollege Taime Kuttig schoss die Hessen in Front und zwei weitere Treffer von Pektas besorgten den verdienten 4:1-Sieg für das Team von Trainer Peter Gößmann.