Köln/Düren vs. Gelsenkirchen


Sprecher:

avatar Marius Caspary
avatar Max Zeising

Eckdaten:

Länge: 1:24:30
Aufgenommen: 24.08.2013

Zusammenfassung:

Die letzte Partie des Tages bestritten die Sportler vom VfB Gelsenkirchen und der SG Köln/Düren. Vor diesem Spieltag waren beide Teams punktgleich und durch die zwei erneuten Niederlagen der Dortmunder drehte sich alles um den dritten Tabellenrang. Obwohl Köln/Düren schon ein schwieriges Spiel in den Beinen hatte, spielten die Mannen von Coach Dieter Wolf druckvoll auf und setzten den VfB sofort unter Druck. Der neue Gelsenkirchener Schlussmann Devran Dönmez musste so auch gleich in seinen ersten 25 Minuten hinter sich greifen. Die Kölner Tormaschine Michael Wahl setzte sich mit einem Tunnel gegen die Abwehr durch und erzielte seinen mittlerweile bereits zehnten Saisontreffer. Damit ist er weiterhin der einzige Torschütze der SG, aber ligaweit aktuell auch der Erfolgreichste. Gelsenkirchen bemühte sich, konnte den Ausgleich aber nicht im gegnerischen Netz unterbringen.