Marburg vs. Würzburg


Sprecher:

avatar Marius Caspary

Eckdaten:

Länge: 1:20:31
Aufgenommen: 15.04.2012

Zusammenfassung:

Um 10.00 Uhr traten die Sportfreunde aus Marburg an. Gegner war diesmal die SG Mainz/Würzburg. Diesmal gelang es den Würzburgern aber nicht, über Sebastian Schäfer zum Torerfolg zu kommen. Ganz im Gegenteil. Die Mannen um Trainer Ansgar Lipecki konnten keinen Treffer erzielen. Der Marburger Trainer, Peter Goessmann, hatte seine Jungs hingegen gut eingestellt. Beflügelt durch den Erfolg am Vortag stürmten Ali-Can Pektas und Taime Kuttig ununterbrochen auf das Gehäuse der SG. Wechselnde Torschützen – Horn, Pektas, Kuttig – sorgten dafür, dass die Hessen die Partie mit 5:0 für sich entscheiden konnten.