Marburg vs. Chemnitz


Sprecher:

avatar Maurizio Valgolio

Eckdaten:

Länge: 0:47:59
Aufgenommen: 14.04.2012

Zusammenfassung:

Torreich startete die Blindenfußball-Bundesliga am vergangenen Wochenende in die mittlerweile fünfte Saison. Um 10.00 Uhr traten der Vizemeister 2011, die SF Blau-Gelb Marburg, und der Chemnitzer FC auf dem Sportgelände des MTV Stuttgart gegeneinander an. Die Titelaspiranten aus Hessen wurden ihrer Favoritenrolle zum Saisonauftakt gerecht; so sahen die Zuschauer die torreichste Partie dieses Spieltages. Zur Halbzeitpause lagen die Marburger bereits 4:2 in Führung, obwohl das Führungstor und somit das erste Tor der Saison 2012 dem Chemnitzer Neuzugang Jörg Fetzer gelang. Trotz seines Führungstreffers und eines weiteren Tores konnte der Ex-Stuttgarter die Niederlage des CFC nicht abwenden. Die Marburger setzten ihr Schützenfest fort und fegten die Sachsen mit 7:3 vom Platz.